Höhenarbeiten / Rettungsmodul

Ziele des Ausbildungsmoduls: Erwerb der für den sicheren Umgang mit PSA notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um in einer Notsituation in der Höhe richtig agieren und reagieren zu können.

Kursinhalt

Der Kurs vermittelt, wie man in einer Notsituation in der Höhe richtig agiert und reagiert (EKAS 337.12)

  • Theoretische Grundkenntnisse.

  • Rechtsgrundlagen.

  • Besondere Anwendungsfälle in Abhängigkeit von verschiedenen Berufssparten.

  • Verwendung eines Rettungskits.

  • Systeme zur Rettung nach oben und unten.

  • Komplexes Höhenrettungssystem.

Link zum runterladen

Zielpublikum

  • Alle Personen, die eine Tätigkeit in der Höhe ausüben und PSA benutzen, um zu ihrem Arbeitsplatz zu gelangen und sich vor einem Absturz zu schützen.

Anforderungen

Ausrüstung und Bescheinigung

  • Technisches Schulungsmaterial.

  • Bereitstellung der technischen Ausrüstung.

  • Schulungszertifikat mit 2-jähriger Gültigkeit.

  • Wir empfehlen alle zwei Jahre einen Auffrischungskurs zu absolvieren.

Ort und Konditionen

  • Ort: Ausbildungszentrum Palézieux.

  • Dauer: 1 Tag (8 Stunden)

  • Preis:

    • CHF 390.- exkl. MWST / Tag und pro Person.

    • CHF 1950.- exkl. MWST / Tag für eine Gruppse von sechs Personen. (Pauschalbetrag)

    • CHF 200.- exkl. MWST / Tag zusätzlich für alle externen Schulungen.

    • Mittagessen ist im Preis inbegriffen.

  • Anmeldung: info@petzl.ch oder Online-Formular

Anfrage:

Name (*)

Email (*)

Frage