Baumklettern / Basismodul

Ziel der Ausbildung : Erwerb der notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für den sicheren Umgang mit einer PSA Ausrüstung, um in einer Notfallsituation richtig reagieren zu können. Die angestrebten Ziele sind die Reduktion der Fallrisiken und der daraus resultierenden Folgen, sowie die Verbesserung des Arbeitskomforts unter Einhaltung der aktuellen Normen und gesetzlichen Anforderungen.

Kursinhalt

Grundsätze für den Zugang und Arbeitsplatz in Bäumen.

  • Theoretische Kenntnisse.

  • Gesetzgebung.

  • Baumanalyse, Unfallvorsorge und Sicherheitsvorkehrungen.

  • Allgemeine Kenntnisse betreffend PSA.

  • Praktische Kenntnisse der Fortbewegung.

  • Einsatz und Anwendung der Zugangstechnik.

  • Baumklettern.

  • Fortbewegung im Baum.

  • Arbeitsplatzpositionierung im Baum.

  • Basisrettungstechniken.

Link zum runterladen :

Zielpublikum

  • Alle Personen, die eine Tätigkeit in der Höhe ausüben und dazu eine PSA benutzen, um ihren Arbeitsplatz zu erreichen oder sich vor einem Absturz zu schützen.

Anforderungen

  • Keine speziellen Voraussetzungen, mit Ausnahme einer ausreichend physischen und psychischen Fähigkeit, um in der Höhe arbeiten zu können.

Ausrüstung und Bescheinigung

  • Technisches Schulungsmaterial.

  • Technische Ausrüstung wird gestellt.

  • Schulungszertifikat mit 2-jähriger Gültigkeit.

  • Wir empfehlen Ihnen alle 2 Jahre einen Refreshkurs zu absolvieren.

Ort und Konditionen

  • Ort: Ausbildungszentrum Palézieux.

  • Dauer : 3 Tage + 1 Tag Auswertung.

  • Preis : CHF 1590.- exkl. MWST pro Person.

  • Mittagessen ist im Preis inbegriffen.

  • Anmeldung: info@petzl.ch oder Online-Formular

Anfrage:

Name (*)

Email (*)

Frage